Liebe Freunde guter Musik!

Was Sie im Juni unter anderem erwartet:

Marc Mauillon singt Vertonungen der Dichterin Henriette de Coligny + Vadym Kholodenko auf den Spuren Tschaikowskys + Chopins Nachtstücke mit Alain Planès + Orient trifft Okzident: Marcel Pérès und das Ensemble Organum + François-Xavier Roths Strawinsky-Aufnahmen auf einer Doppel-CD + Vier Hände für Mozart – Kirill Gerstein und Ferenc Rados + Die Geburt der Venus – Christophe Rousset und Les Talens Lyriques bringen Lullys Ballett ans Licht + Das Bartholdy Quintett mit Werken seines Namensgebers + Das Feiniger Trio spielt Brahms und Zemlinsky + „Geklaute Musik“ mit dem Linos Piano Trio + Beethoven pur: Arthur Schoonderwoerd und das Ensemble Cristofori + Duisburger „Walküre“ der Spitzenklasse + Sonya Bach und ihre Sicht auf Rachmaninow + Doris Bertschinger spielt César Franck auf dem Akkordeon +

Viel Spaß beim Blättern, Lesen und Lauschen wünscht

Ihr harmonia mundi-Team

zum Magazin