Liebe Freunde guter Musik!

Was Sie in diesem Heft unter anderem erwartet:

+ Meisterhaftes Musizieren über Generationen hinweg: Der junge Geiger Théotime Langlois de Swarte und Altmeister William Christie am Cembalo + Lieben Sie Brahms? Emmanuelle Bertrand und Pascal Amoyel sind glühende Verehrer + Javier Perianes spielt Chopin – ein Meister der Dramaturgie + Elena Bashkirova und die Geigerin Mihaela Martin auf den Spuren Schuberts + Der junge Geiger Sebastian Bohren gibt mit Mozart sein Debüt beim Label AVIE + Drei russische Ballette im Klavierformat mit der Pianistin Esther Birringer + Eine Frage der Tempi: Albert-Jan Roelofs spielt Bachs Goldberg-Variationen auf dem Cembalo +

Viel Spaß beim Blättern, Lesen und Lauschen wünscht

Ihr harmonia mundi-Team

zum Magazin