Liebe Freunde der Tonkunst!

Was Sie im März unter anderem erwartet:

+ Andreas Staier auf Beethovens „neuem Weg“ + Stéphane Degout singt deutsche Lieder und Balladen + Sébastien Daucé und das Ensemble Correspondances zu Gast am Hof Ludwigs XIII. + Nikolai Lugansky spielt César Franck + Arvo Pärts Chormusik mit dem Choir of Clare College, Cambridge + Musique concrète: Pierre Henrys „Notizbuch aus Venedig“ + Vier Wiederveröffentlichungen mit Aufnahmen von Philippe Herreweghe + Neue Alben zweier spannender Klaviertrios: das Beethoven Trio Bonn und das Amatis Trio + Wagners „Rheingold“ von der Deutschen Oper am Rhein + Zubin Mehta dirigiert Richard Strauss und Rimski-Korsakow + Die Schatten Venedigs: Vivaldis Cellokonzerte mit Ophélie Gaillard + Das Kuss Quartett spielt alle Beethoven-Quartette +
Viel Spaß beim Blättern, Lesen und Lauschen wünscht

Ihr harmonia mundi-Team

zum Magazin