Liebe Freunde der Tonkunst!

Was Sie im Februar unter anderem erwartet:

+ Wiener Klassiker: Zwei neue Aufnahmen von Mozart und Schönberg mit der Geigerin Isabelle Faust + Adam Laloum gibt mit Schubert-Sonaten sein Debüt bei harmonia mundi + Zurück zur Natur: Beethoven und Knecht mit der Akademie für Alte Musik Berlin + Historisch und modern: Späte Mozart-Sinfonien mit dem Ensemble Resonanz unter Riccardo Minasi + Bruno Ganz‘ Vermächtnis: Richard Strauss‘ Melodram „Enoch Arden“ begleitet von Kirill Gerstein am Klavier + Buxtehudes Solo-Kantaten mit dem Ensemble La Rêveuse + Gleich zwei neue Einspielungen mit Liedern von Nadia und Lili Boulanger mit den Sängern Cyrille Dubois und Nicholas Phan + Penderecki dirigiert Penderecki: Solokonzerte mit dem London Philharmonic Orchestra + Der famose (Lieder-)Tenor Ilker Arcayürek als Fahrender Geselle +
Viel Spaß beim Blättern, Lesen und Lauschen wünscht

Ihr harmonia mundi-Team

zum Magazin